A B D E F G H I J K L M N O Ö P R S T U Ü V W Z

SchuV

Schuldverschreibungsverordnung vom 21. Juni 1995 (BGBl. I S. 846), die zuletzt durch Artikel 3 Absatz 15 des Gesetzes vom 12. Juli 2006 (BGBl. I S. 1466) geändert worden ist

Die zur Durchführung dieser Verordnung erforderlichen Angaben der Berechtigten dürfen nur zu Zwecken der Erfüllung von Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsansprüchen verarbeitet und genutzt werden.