A B D E F G H I J K L M N O Ö P R S T U Ü V W Z

EÖlBNLDV

Verordnung über die Erfüllung der Vorratspflicht mit Beständen an Erdöl, Halbfertig- und Erdölerzeugnissen, die in den Niederlanden lagern vom 4. März 1971 (BGBl. I S. 180), die durch Artikel 39 des Gesetzes vom 21. Dezember 2000 (BGBl. I S. 1956) geändert worden ist

Die Verpflichtungserklärung nach § 2 Abs. 1 Nr. 4 Buchstabe b muß folgende Angaben enthalten:
1.
Art und Menge der Bestände,
2.
die genaue Bezeichnung der örtlichen Lage des Lagers, in dem sich diese Bestände befinden,
3.
Name und Anschrift des niederländischen Unternehmers, der die Verpflichtungserklärung abgibt,
4.
einen kalendermäßig bestimmten Zeitraum von mindestens einem Kalendervierteljahr, für den die Verpflichtung gilt,
5.
den Zeitpunkt der Ausstellung der Verpflichtungserklärung,
6.
Name und Anschrift des vorratspflichtigen Unternehmers, für den die Bestände gehalten werden.